Philips HR2096/00 Standmixer Test und Erfahrung

Vorteile

großes Fassungsvermögen

leistungsstark

einstellbare Leistung

Nachteile

etwas undicht

wenig Zubehör

 

Der „Philips HR2096/00 Standmixer“ ist ein bekannter Standmixer aus dem Hause Philips mit extra goßem Volumen.

Was versprochen wird

Der „Philips HR2096/00 Standmixer“ verspricht folgendes:

„Der Philips Standmixer aus der Avance Collection mit ProBlend 6-Technologie HR2096/00 verfügt über einen 800 Watt Motor und kann nahezu alles bewältigen, von Früchten und Gemüse bis Eis. Mithilfe mehrerer Geschwindigkeitsstufen mixt, zerkleinert und zerschneidet er die Zutaten und sorgt so für perfekte, gleichmäßige Ergebnisse in jeder von Ihnen gewünschten Konsistenz.

Was man kriegt

Der „Philips HR2096/00 Standmixer“ kommt in einem Set für EUR 89,00:

HR2096/00 Standmixer
2l Mixbecher aus Glas
Triple-Action-Messer aus Edelstahl mit ProBlend 6 Technologíe
50 ml Messbecher
Teigschaber
Kabelaufwicklung

Meine Erfahrung

Da mein Bruder ebenfalls viel Smoothies und Drinks zubereitet, hat er sich den „Philips HR2096/00 Standmixer“ zugelegt und ich konnte es natürlich nicht lassen, auch diesen auf Herz und Nieren zu testen 😉

Der „Philips HR2096/00 Standmixer“ sieht gut aus und verfügt über einen sehr großen und robusten Mixbecher aus Glas. Dieser ist zwar schwerer als die Plastikbecher der Konkurrenz Produkte wie NutriBullet 600 oder die des AEG PerfectMix, bietet aber deutlich mehr Volumen. Von der Leistung her, ist er etwas schwächer als der NutriBullet Pro 900, aber stärker als der AEG PerfectMix. Weiter kommt mit der Mixer mit vielen tollen Funktionen daher, wie zum Beispiel einer „Ice Crusher“ Funktion. Diese hat mich aber leider nicht überzeugt. Während das Eis unten eine Konsistenz wie Schnee aufweist, sind diese oben noch fast ganz. Da bin ich mir von den Ami-Kuhlschränken deutlich besseres gewohnt.

Der „Philips HR2096/00 Standmixer“ zerkleinert alles fast perfekt wie der NutriBullet 900 Pro und ist auch fast so leistungsstark. Jedoch ist mir aufgefallen, dass der Mixbecher überhaupt nicht dicht ist. Bereite ich einen Jogurtdrink mit Früchten zu, dringt oben ein wenig Flüßigkeit durch den Dichtungsring hindurch. Dies ist nicht wirklich toll und kann ganz schön nervig sein.

Der Standmixer kann man in mehrere verschiedene Leistungsstufen einstellen, worin er sich auch zu den anderen Mixern wie dem NutriBullet 600 und dem AEG unterscheidet. Leider sind keine Becher im Set dabei um den Smoothie oder den Milchshake zu transportieren.

Fazit

Der Philips HR2096/00 Standmixer liegt im mittleren Preissegment und macht was er soll. Er ist groß, fasst viel Volumen, sieht gut aus und er ist leistungsstark. Der etwas undichte Glasbecher, die mittelmäßige Ice Crusher Funktion und das fehlende Zubehör, trüben das Gesamtergebnis leider. 

4 von 5 Punkten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.